:: öko-tipps
 
 
 
 
 
 
 

Herzlich Willkommen am Sonntag, 26. Juni 2016 · 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Steinbergweg 9 · Windhausen (Feldatal)

Die Baufamilie und wir heißen Sie herzlich willkommen.

Wir, die Firma Naturbaustoffe Josef Traud sind mit ökologischen Baustoffen vor Ort und informieren von der Dämmung bis zum Lehmputz in einen Holzhaus.

Außerdem hält die Firma Ludwig Informationen zum Thema Stromerzeugung vom eigenen Dach bereit und gibt Ihnen Vorort einen Überblick welche Möglichkeiten dies für zukünftige Baufamilien bietet!

Die Firma Schmidt hält viele Informationen rund um das Bauen eines ZimmerMeisterHauses bereit!

Wir alle freuen uns auf Sie!

Unsere Isofloc -Dämmung
bei der Fuldaer Eisblock-Wette im Einsatz

Schon bevor am 3. November 2012 die 19. Fuldaer Energiesparwochen mit einem Aktionstag eröffnet wurden, war ein Team von Naturbaustoffe Josef Traud auf dem Universitätsplatz im Einsatz: Einer der drei Eisblöcke, die im Mittelpunkt des Aktionstags standen, wurde von unserem Unternehmen fachmännisch mit einer Wärmedämmung versehen. Zum Einsatz kam Isofloc, unser bewährter Zellulose-Dämmstoff. Von außen ist dieser Eisblock durch ein Bild unserer eigenen Isofloc-gedämmten hölzernen Hausfassade gut zu erkennen.

Gut „verpackt“ steht dieser Eisblock nun neben zwei weiteren bis Mitte November auf dem Fuldaer Universitätsplatz. Er ist Teil der „Fuldaer Eisblockwette“: Es darf geschätzt werden, wie viel Schmelzwasser die drei Eisblöcke mit je 90 Zentimeter Kantenlänge jeweils verlieren werden. Einer der Blöcke steht offen auf seinem Podest, in dem eine Wanne das Schmelzwasser auffängt – die beiden anderen wurden mit unterschiedlichen Materialien gedämmt.

Die Eisblock-Wette soll die Bedeutung der Wärmedämmung an Gebäuden verdeutlichen. Wetten, dass unsere Isofloc-Dämmung auch hier zeigt, was sie kann?

Die Eisblockwette ist beendet

Mit nur 184 Litern Wasserverlust hat unser mit isofloc gedämmter Eisblock die Fuldaer Eisblockwette gewonnen. Die Dämmung mit natürlichen Stoffen lohnt also ganz besonders!

» www.osthessen-news.de

Neu: Individuelle Beratungs- und Verkaufszeiten ab 1. Juli 2011
in der Naturbaustoffe-Ausstellung


Liebe Kundinnen und Kunden der Naturbaustoffe Josef Traud,


in den vergangenen Jahren haben Sie unsere Kompetenz vor allem bei der Beratung und bei der Ausführung von Wärmedämmarbeiten, ökologischem Innenausbau und beim Verlegen von Massivholzböden immer stärker nachgefragt. So hat sich der Schwerpunkt der Arbeit unseres Teams entsprechend verlagert, und wir sind immer mehr vor Ort bei Ihnen, unseren Kunden, praktisch tätig.

Beratung und Produkt-Verkauf in unserer Naturbaustoffe-Ausstellung hier am Schmiedeweg 6 in Pilgerzell bieten wir daher in Zukunft individueller und flexibler an. Statt zu festen Ladenöffnungszeiten beraten wir Sie ab Juli 2011 so, wie Sie es sich wünschen – persönlich (oder auch telefonisch) nach vorheriger Terminabsprache. Selbstverständlich können Sie auch in Zukunft unsere bewährten Naturbaustoffe hier erwerben.

Bitte rufen Sie uns zur Terminvereinbarung vorab unter 0661 93390-15 an.

Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft Ihr Partner rund um das gesunde, umweltverträgliche Bauen und Renovieren mit natürlichen Werkstoffen zu sein – mit unserer handwerklichen Leistung, unserem ökologischen Produktangebot und unserer kompetenten, auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Beratung.

Bis bald!

Ihr Team der Naturbaustoffe Josef Traud

Zellulose-Dämmung des größten Industrie-Holzrahmenbaus in Deutschland: Zwei Teams von Naturbaustoffe Josef Traud für isofloc bei SMA im Einsatz

Die SMA Solar Technology AG, Technologieführer für Solar-Wechselrichter, baut derzeit im Industriegebiet Sandershäuser Berg in Niestetal bei Kassel Deutschlands größte Industriehalle aus Recyclingmaterial und Holz. 180 Meter lang, 120 Meter breit und 10 Meter hoch ist das Gebäude, das in Holzsandwichbauweise errichtet und mit Zellulose gedämmt wird. Wir sind als isofloc-Spezialisten dabei. Ab Ende 2011 sollen in dem energetisch optimierten Gebäude rund 400 Menschen Wechselrichter reparieren und für einen reibungslosen Service sorgen.

SMA errichtet seinen wegweisenden Neubau unter dem Motto „100 % erneuerbar, 100 % regional“. Zur größtmöglichen Reduktion des Gebäude-Energiebedarfs holte das Unternehmen die isofloc Wärmedämmtechnik GmbH aus Lohfelden, den Marktführer im Bereich der Einblasdämmung mit nachwachsenden Rohstoffen, ins Boot.

Mit isofloc verbindet uns eine bewährte Partnerschaft. Und so kommt Know-how aus Pilgerzell in Niestetal zum Einsatz: Zwei unserer Teams sind im Zwei-Schicht-Betrieb vor Ort. Sämtliche Außenflächen des Gebäudes werden mit Zellulose gedämmt – rund 25.000 Quadratmeter Dachflächen und die Außenwandkonstruktion mit etwa 5.000 Quadratmetern. So entsteht eine hoch gedämmte Gebäudehülle, die sparsamen Energieeinsatz ermöglicht.

Produktempfehlung
Claytec-Yosima Designputz

YOSIMA ist Farbtiefe ohne künstliche Farbstoffe und Pigmente. Sie resultiert ausschließlich aus der Beschaffenheit der verwendeten Tonerden. Der Ton ist Bindemittel und Farbgeber in einem. Claytec bietet fünf Grundfarben an, die in jeweils vier Stufen gegen Weiß abgemischt sind.

Produktempfehlung
isofloc Dämmhülsen-System

Die effizienteste und wirtschaftlichste Wärmedämmung
der begehbaren oberen Geschossdecken ist das lizenzierte isofloc Dämmhülsensystem. Begeh- und belastbar, genügt die wärmebrückenfreie Konstruktion höchsten Anforderungen und kann bis zu 400 kg/m² tragen und in verschiedenen Dämmstärken zwischen 16 cm bis 36 cm ausgeführt werden. Auch größere Dämmstärken sind mit dem Dämmhülsensystem problemlos realisierbar.

Passivhausstandards leicht gemacht
Mit isofloc gefüllt werden die Dämmhülsen im Raster des Plattenmaßes auf den Boden aufgestellt und tragen die Verlegeplatten - Längsstöße sind dabei immer von der Unterkonstruktion unterlegt. So entsteht im Handumdrehen eine solide, begehbare Fläche.

Preislich einfach konkurrenzlos
Verglichen mit den herkömmlichen Systemen zur Dämmung der obersten Geschossdecke ist das isofloc Dämmhülsensystem schon bei den von der EnEV geforderten Dämmstärken günstig. Bei Dämmstärken in Richtung Passivhausstandard ist es aber die derzeit preiswerteste Dämmung für begehbare oberste Geschossdecken.
Buchtipp
Handbuch Strohballenbau
Eine interessante Alternative Häuser zu bauen
 
Buchtipp
Trockenmauern für den Garten
Bauanleitung und Gestaltungsideen
Terassenböden
Unserer Holzdielenlieferant Woodline hat seit einiger Zeit auch Terassendielen aus heimischen Harthölzern im Programm.
   :: impressum

 ©2007 1klang.de internetagentur