Hanf und Jutefasern

Unsere Hanfdämmstoffe werden in Deutschland aus heimischer Rohware ohne synthetische Stützfasern zu stabilen Platten gefertigt. Sie eignen sich vor allem für den Einsatz als Zwischensparrendämmung und in Wänden. Die Dämmung ist sehr flexibel und erreicht hohe Schalldämmwerte.

Hanf- und Jutefasern kommen beim Ausstopfen von Fugen und Installationsschächten zum Einsatz. Diese natürlichen Stoffe dämmen auch die kleinsten Ecken.

UNTERSTÜTZUNG GESUCHT!

Unser Montageteam benötigt dringend Unterstützung beim ökologischen Innenausbau!

Bei Interesse bitte kurze Bewerbung per Mail.

» info@naturbaustoffe-traud.de